Sonntag, 28. September 2014

BEE MY BABY- SEW ALONG

Ja ich brauche ihn, den virtuellen *rschtritt um den jüngsten Sproß endlich auch mal zu benähen.
Die ganzen "wollte-ich-schon-immer-mal-machen" Schnittmuster rauskramen und in Babyteilen schwelgen ... nur leider kommt dann immer irgendeine gaaaaanz wichtige Bestellung oder etwas überlebenswichtiges bei den Großen dazwischen.

Von daher, ein sew along ist für Leute wie mich ne feine Sache ^^.

Der virtuelle *rschtritt erreichte mich dann  heute Mittag mit der Erkenntnis: Heute ist der letzte Tag O.0
Ich wollte sie schon immer mal nähen die Mütze von Klimperklein. Freebook gesucht, Drucker angeschmissen und festgestellt: Das Kind ist da schon lange rausgewachsen.
Na super, die anderen Optionen ( Lätzchen, Schühchen) fand ich nicht so berauschend.
Wir brauchen immer Mützen, da ich dazu neige die irgendwo hinzulegen und zu vergessen. Und außerdem finde ich das grade kleine Kinder nicht ohne Mütze nach draußen sollten.



Ein bisschen gebastelt und probiert, Resteverwertung der Kleinteile aus einem Überraschungspaket von Micha.
Zugeschnitten und genäht habe ich sie gleich zweimal. Falls sie jemand haben möchte, bitte melden.
                                                                KU 45-50cm







LG Jenny





Kommentare:

  1. Liebe Jenny, also ich finds TOLL! Die Mütze und das Du Dir den Schnitt selbst gemacht hast!!! lg. Alex.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, mir gefällt deine selbergemachte Mütze gut! Lg ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie toll das ich deine Seite entdeckt habe. Ich bin Mama von 3 Söhnen und da ist schon Trubel im Haus ;-) Deine Mütze ist echt toll geworden. Viele Grüße lässt dir da - Frau Mama ;-)

    AntwortenLöschen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutz und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein Google Konto.Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.