Mittwoch, 22. März 2017

Fleecejacke für den Übergang

Ich benötigte dringend eine leichte Jacke für den Übergang.
Meine schwere Winterjacke nervte nur noch aber die leichte Jacke war zu kalt da sie den Wind durchließ.
Da kam mir die  Anni Nanni Fleecejacke gerade recht:





Gut, nachdem ich die Bilder sah, war klar, die Babypfunde müssen runter.
Die Jacke ist Größe 44 ( iiiiiiiiiiiik ).
Genäht aus einem großem Rest günstiges Fleece in fröhlichem schwarz, Falzgummi und ein bisschen gelber Jersey für die Kaputze.



Stickerei RockQueen .


Ein Hingucker. 



Die Jacke wurde mit Falzgummi eingefasst. Ich hatte da echt Respekt vor, aber das ging wirklich easy peasy! Hätte ich nie im Leben gedacht vorher.


Die Jacke ist im Moment mein dauernder Begleiter, wenn es im Haus zu kühl wird, Auto rein, Auto raus und mal eben schnell eine Runde Kinderwagen schieben. Die Fleecejacke liegt zur Zeit immer griffbereit und ich trage sie wirklich sehr gerne. 

LG Jenny
http://rundumsweib.blogspot.de/

Kommentare:

  1. Haha... coole Stickerei!!! Und eine wirklich schöne Jacke, die du dir da gemacht hast!!

    Schau doch bitte bei M4B vorbei... du hast gewonnen... ;-)

    AntwortenLöschen
  2. COOOOOOOOOOL ... email ist schon raus, ich freu mich ;-)

    LG Jenny

    AntwortenLöschen