Donnerstag, 17. September 2015

Zufälle ...


spielen in meinem Leben in den letzten Jahren eine immer größere Rolle.
Und so kam es, das ich durch einen Zufall vom Künstler Thommes Nentwig erfuhr.
An dieser Stelle, lieben Gruß an Anja und Alena .

Thommes und ich leben im gleichen Landkreis, arbeiten beide am Liebsten mit Kindern, haben mittlerweile ein gemeinsames Projekt StoffArt, und verstehen uns blendend.

Und dann erfuhr ich zufällig vom Schicksal des kleinen Aaron, welcher quasi um die Ecke wohnt.

Und wie das Leben so spielt und sich fast alles verbindet war Thommes sofort bereit Aaron in sein absolut kostenloses EveryDayART.de/ Projekt einzubinden...

Und Aaron und seine Eltern waren bereit sich darauf einzulassen ...

Die wunderbaren Momentaufnahmen ( Bilder ) sind von der talentierten Britta Jürgens.
Nicht das jemand denkt ich könnte auf einmal eine Kamera unfallfrei bedienen .




Und da Aaron ja ein bekannter Fernsehstar ist hier im Norden, kam natürlich auch das äußerst nette und kompetente Tv Team vom NDR.



Gaaaaaanz ungezwungen und vollkommen spontan klingeln an der Haustür ;-)


Hach ...  Übergabe ... Taschentücher bereithalten ...

Ich sage Bescheid wenn es ausgestrahlt wird ...

Tolle Familie, toller Junge und ein toller Künstler, der sich vollkommen auf seinen kleinen Freund eingelassen hat...



LG Jenny





Kommentare:

  1. Danke für Deine lieben und berührenden Worte meine liebe Jenny!!!

    AntwortenLöschen
  2. Oh, Jenny, das hast du aber echt toll geschrieben!!!

    AntwortenLöschen
  3. DANKE euch allen von Herzen ...
    Das ich euch alle kennen lernen durfte und das ihr euch eingelassen habt auf dieses kleine Abenteuer.
    So und ich habe noch schnell die liebe Britta-Fee *lach* hinzugefügt in den Bericht. Habe ich sie doch glatt in der Eile vergessen .. tz tz ...

    Und morgen hole ich Taschentücher für den Sendetermin

    LG Jenny

    AntwortenLöschen