Freitag, 31. Juli 2015

Nackedei ...

Ein sehr erfolgreicher Tag neigt sich dem Ende zu. Für ein neues tolles Kunstprojekt, das bald startet, konnte ich Schaufensterpuppen ergattern.
Netterweise komplett umsonst und es waren so viele das ich mir auch eine für zu Hause mitnehmen konnte.
Gestatten: Violetta

Ihre restlichen Kolleginnen sind schön eingetütet im Keller der Gemeinde und warten darauf das die Sommerferien zu Ende gehen.

Und falls ihr eine komische Frau gesehen habt, die mit Schaufensterpuppen im Arm, Kleinkind im Emeibaby auf dem Rücken und einem Kind hinter sich herziehend , durchs Dorf fegte ... 
Das war nur ich. :-)

Und dann noch mein kläglich gescheiterter Versuch eine Tasse Kaffee in Ruhe ohne Kinder zu trinken.

Naja ... irgendwann schaffe ich das auch noch ... in ca. 16 Jahren oder so ...
LG Jenny

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen