Samstag, 8. Februar 2014

Stoff bedrucken und laminieren.

Wie im letzten Post schon erwähnt, Stoffdruck mit einem handelsüblichem Drucker funktioniert.
Jetzt war die Idee, das farbige Bild noch zu laminieren unter zu Hilfenahme eines Bügeleisens und ganz normaler Folie.

JA, es geht!

Backpapier nicht vergessen sonst gibt es eine riesen Sauerei.

Das hübsch laminierte Bild war jetzt zu schade zum wegwerfen also "mal eben schnell" was drumherum genäht.
Da ich immer noch voll stille und nebenbei viel trinken muss, kam ich sofort auf die Idee eines Mug Rugs für mein Tischchen.

Jetzt kann der Tee auch über das Bild kleckern es passiert nichts ;-)


LG Jenny

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen