Montag, 8. April 2013

"Happy Hippo" oder Burda 9513

Lange lag der Burda Einzelschnitt schon hier, jetzt endlich hab ich es "noch-mal-eben-schnell" geschafft die Krabbeldecke zu nähen.

Ich bin begeistert vom kindgerechten Design aber etwas entäuscht von der Qualität des Papiers des Schnittmuster. Ein Einzelschnitt kostet immerhin 10€ da wäre ein bisschen festeres Papier schon angebracht.
Beschreibung etc. war aber vollkommen o.k. .

Verwendet habe ich nur Stoffe die hier schon lagen. Der rot-karierte ist über 30 Jahre alt und ein Erbstück von meiner verstorbenen Schwiegermutter. Sehr guter Baumwollstoff, mit festem Griff aber trotzdem angenehm. Heutzutage glaube ich schwer zu finden.
Der Bauch ist aus Leinen, gibt eine etwas andere Struktur fürs Baby zum Fühlen.
Die (Greif)Ringe am Bauch habe ich weggelassen, fand ich nicht notwendig.

LG Jenny

Kommentare:

  1. Liebe Jenny
    der Hippo ist total schön geworden!!!
    Ganz liebe Grüsse
    Isabelle

    AntwortenLöschen
  2. wow wie klasse.... gefällt mir ..aber sowas von.. und "malebengenäht".. pfff ich bräuchte Jahre..allein um so ein Schnittmuster zu verstehen...

    AntwortenLöschen
  3. *lach*
    Mal eben war auch sehr ironisch gemeint ...
    Bin mal wieder im Dauerstress aber irgendwann wird es besser (jawollja !!! )
    Ansonsten, Stress hält jung ^^

    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  4. So ein tolles Nilpferd. Du hast sowieso eine echt schöne Seite. Ich freue mich auf mehr. Auch deine Krümelmonster sehen gut aus. Gruss Bianca

    AntwortenLöschen