Montag, 5. November 2012

Küchenpapier mal anders ...

Wieso bin ich da eigentlich nicht selber drauf gekommen?
Ganz normales Küchenpapier oder kurz ZEWA anstatt Stickvlies zu verwenden?
JAAAAAAAAAA, es geht !!!
Ich habe es vor einiger Zeit irgendwo im Netz gesehen, weiß leider nicht mehr wo. *schäm*
Die letzten Tage habe ich die Zewa Version ausgiebig getestet und stelle keinerlei Probleme fest.

 Das Bild auf Fleece hier DRACHE wurde schon so gestickt.
Es folgten die Tage zwei "coole" Kissen für die Zwerge. Hotelverschluss, Stickmuster Freebie Urbanthread


Und so sieht das ganze von hinten aus:

Zewa und Stoff im Rahmen zusammen eingespannt.

Gestern gab es noch eine neue Xavier in 158 / 164 aus elastischem Cord.
Die Taschen habe ich mit Sprühzeitkleber auf dem Küchenpapier fixiert.
Ergebniss: absolut überzeugend !






                                           Als nächstes wird dann mal Jersey getestet.

                                                                  LG Jenny

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen