Montag, 19. November 2012

Alle Jahre wieder ...

und dieses Jahr ganz besonders schlägt der "Elektro-Zerstör-Virus" zu :(
Den Anfang machte die Dunstabzugshaube vor einigen Wochen, aber mal ganz ehrlich Fenster auf und lüften ist doch viel gesünder ...
Danach verfiel mein mittlerweile 6 Jahre altes Handy in Koma und ist seitdem nicht mehr erwacht... GSD war in irgendeiner Schublade noch ein ganz ganz altes. Mal schauen ob Nokia über 10 Jahre duchhält.
Beim letzten Rasenmäher Einsatz für dieses Jahr gab das gute Teil auch auf.
Standesgemäß mit lauten Knall gefolgt von ohrenbetäubendem Kreischen. Nein, keine Sorge die Nachbarskatze war nicht unterm Rasenmäher gelandet, ich hab vorsichtshalber nachgesehen ;) Alternativ Überlegung: ein Schaf anschaffen oder irgendwann nächstes Jahr eine Sense.
Heizung und Warmwasser?
Ich sage Euch, diese beiden Annehmlichkeiten des modernen Lebens werden absolut überbewertet !
Wasserkocher und Kamin, nur die Harten kommen in den Garten oder so ... da ist ja mittlerweile ein Dschungel ohne dem Rasenmäher entstanden.
Jawollja, trotzdem hoffe ich das die letzte Reparatur an der Heizung endlich die richtige war.
Kochen auf vier Platten ?
PFHHH, das kann ja jeder. Hier wird aktuell gekocht frei nach dem Motto:
Fluchen, draufhauen, fluchen ... und wenn das immer noch nicht geholfen hat BETEN!
Ab und zu haben noch zwei Platten lichte Momente und gehen an. An den überwiegend schlechten Tagen gibt es Backofenkost.
Komischerweise, der funktioniert noch , yeah!
Spülmaschine funktioniert fast nach dem gleichen Prinzip: Fluchen und ab und an mit Gefühl treten, ist dann für mich gleich Aggressionsabbau. Obwohl die Spülmaschine ich gestehe, fehlt mir immo sehr *heul*
Heute will sie gar nicht mehr kooperieren.
Mal schauen was als nächstes ins Nirvana verschwindet, dieses Jahr hat ja noch einige Wochen zu bieten.
Waschmaschine und Nähmaschine funktionieren noch !!! Ich will ja nicht jammern.

                                                  LG Jenny, leicht genervt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen