Montag, 8. Oktober 2012

So zwischendurch ...

eine kurze Meldung aus dem Hause des Chaos.
Ich bin fleißig am umbauen und renovieren, die Aufgabe "Kurse ab sofort zu Hause" gilt es zu lösen. ;)
Und es schaut gut aus ... YEAH !!!


Aber ohne nähen gehts trotzdem nicht. Neues Lieblingsteil in meinem Kleiderschrank:

Burda easy H/W 2012 Modell 3 
Ein Overzised Shirt und als Kind der 80ger liiiieeeeeeeeebe ich es .
Der Schnitt war ursprünglich aus vielen Einzelteilen aber ich wollte den schönen Stoff nicht grundlos zerstören und im ganzen mag ich Vorder und Rückenteil sowieso lieber. Also alles brav zusammengeklebt, puzzeln für große Mädchen und entgegen dem Original auch alles schön versäumt. Offenkantige Verarbeitung ist nicht so meins.

Einen Abschied gilt es durch ein Kuschelkissen zu versüßen. Unsere liebe KiGaleiterin verlässt uns nach 16 Jahren um einen neue Herausforderung anzunehmen. Und da Ulla immer für alle Abschiedskinder Kissen genäht und zwar gaaaaaanz tolle mußte ich Ihr ja auch mal ein Kissen nähen.
Design und Idee Vorderseite: Meine Jungs 
Auf der Rückseite sind die Unterschriften meiner Kinder eingestickt, das war meine Idee.

LG Jenny, die jetzt ganz schnell weiter aufräumt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen