Montag, 16. April 2012

Wir warten auf den Sommer ...

es ist immer noch lausig kalt aber sonnig.
Am WE war es dann soweit, der Spielplatz unseres Kindergartens musste mal wieder aufgehübscht werden.
Zuerst Unkraut zupfen und den ganzen Biomüll wieder einsammeln. Wir stellen fest : Schubkarren sind ein tolles Spielzeug.
Der große Bruder durfte dann sogar noch ein  Brett durchsägen ... Terrorzwerg gab währenddessen Anweisungen. 
Nach umfangreicher getaner Arbeit ( ich habe leider kaum Bilder machen können da wir alle gut zu tun hatten) gab es ein ganz tolles Highlight :
BOGENBAUEN ;-)
Aus einfachsten Materialien wurden Pfeil und Bogen gebastelt. Die Kinder sind begeistert und üben auch fleißig zu Hause damit. 


Die Brüder stolz wie Oskar ... äh ne Winnetou ...

Außerdem gab es reichlich Verpflegung, viel frische Luft und am Wichtigsten eine riesen Portion Spaß für alle Beteiligten. 

DANKE an unser tolles Kindergartenteam, die sich immer neue tolle Dinge einfallen lassen !

LG Jenny

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen