Sonntag, 8. April 2012

Anleitung Granny Square Blume

Für Euch ein kleiner Häkel Freebie zu Ostern :



Ich benutze Baumwollgarn / Topflappenwolle und eine Häkelnadel Nr.4. Benötigt werden vier Farben wovon eine die Randfarbe ist. Diese sollte immer gleich bleiben wenn ihr die Blumen zusammensetzen wollt.

1.  6 Luftmaschen mit einer Kettmasche zum Ring schließen
2.  3 Luftmaschen ( ersetzen das erste Stäbchen), 1 Stäbchen, 1Luftmasche *2 Stäbchen , 1 Luftmasche* 5 mal  wiederholen. Man  hat also 6mal 2 Stäbchen . Kettmasche in die 3. Luftmasche vom Anfang.

3. Farbwechsel , im Bogen anfangen. Das bedeutet 1 Kettmasche noch in das Stäbchen der vorherigen Reihe und noch eine Kettmasche in den ersten Luftmaschenbogen.



 5 Luftmaschen 2 Stäbchen im gleichen Bogen *1 Luftmasche, 2 Stäbchen, 2 Luftmaschen , 2 Stäbchen* in den nächsten Bogen. 5mal wiederholen. 1 Stäbchen in den Anfangsbogen und eine Kettmasche in die dritte Luftmasche vom Anfang.

4. Wieder mit einer weiteren Kettmasche in den nächsten Luftmaschenbogen kommen .


Dann 3 Luftmaschen und 6 Stäbchen in den Luftmaschenbogen  , 1 Luftmasche  * 7 Stäbchen in den nächsten Luftmaschenbogen, 1 Luftmasche* 5 xwiederholen, Kettmasche in die 3. Luftmasche des Anfangs. 


5. Farbwechsel, 2 Luftmaschen (ersetzt die erste feste Masche) jetzt weitere feste Maschen auf die Stäbchen der Vorreihe, dann eine tief gestochene feste Masche über die zwei Luftmaschen der beiden Vorreihen.  *7 feste Maschen  und eine tief gestochen feste Masche  zwischen den Blütenblättern* 5 mal wiederholen

6. Randfarbe: 3 Luftmaschen, 3 Stäbchen über die Stäbchen der Vorreihe, 1 Luftmasche 
* 1 Stäbchen in das vorherigen Stäbchen, 3 Stäbchen, 1 Luftmasche ( die tiefe feste Masche der Vorreihe wird übersprungen) 4 Stäbchen, 1 Luftmasche *  5 x wiederholen, 
1 Stäbchen in das Stäbchen der vorherigen Runde, 3 Stäbchen 1 Luftmasche, Kettmasche in die 3. Luftmasche vom Anfang.


Die Luftmasche zwischen den beiden Stäbchen in einem Loch liegt genau über der Blütenmitte. Dies ist die Stelle an der das Hexagon angesetzt wird wenn man später mehrere verbindet.




Wenn Ihr die Grannysquare Blumen verbinden möchtet gibt es verschieden Möglichkeiten.
Ihr könnt alle einzeln häkeln und zum Schluss per Hand zusammennähen.

Oder Ihr häkelt die Blumen gleich in der letzten Runde zusammen. Das geht folgendermaßen :
Randrunde häkeln normal bis zur Mitte dann eine Kettmasche in die Luftmasche der zweiten Blume. Keine Luftmasche häkeln !

Das nächste Stäbchen arbeitet ihr zur Hälfte, dann stecht ihr durch das gegenüberliegende Stäbchen der zweiten Blume, holt den Umschlag und mascht ganz normal ab. Und so weiter mit den folgenden Stäbchen.


Wenn eine Luftmasche kommt wird diese durch eine Kettmasche verbunden.





Ganz Fleißige häkeln eine Decke. Oder Ihr häkelt ein Kissen im Retro-Look ... oder benutzt die einzelnen Quadrate um Taschen aufzuhübschen oder als Glasuntersetzer ... oder oder ...

Ich hoffe die Anleitung gefällt Euch und würde mich über Rückmeldungen freuen. 
Klickt unten links auf das Drucker Symbol wenn Ihr die Anleitung drucken möchtet.

LG Jenny



Kommentare:

  1. dankeschö für die schöne anleitung.
    lg kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jenny,

    ich war gerade auf der Suche nach einem für eine Kinderdecke geeigneten Granny Square (ich kann bislang nur die Sunburst Flower Squares fehlerfrei häkeln) und bin dabei auf Dein Blumenmuster gestoßen... sehr schön! Leider bin ich beim Testhäkeln über den Abschluss bei Punkt 6 gestolpert, der mich etwas verwirrt. Wohin soll "1 Stäbchen in das Stäbchen der vorherigen Runde, 3 Stäbchen 1 Luftmasche..."; ich selbst bin da schon am Ende meiner Runde und würde einfach die besagte Kettmasche häkeln...?!

    Vielleicht kannst Du mir ja helfen...

    Vielen Dank und liebe Grüße,
    Carina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Carina,
    Ich werde versuchen dir zu helfen aber bitte gib mir etwas Zeit dafür. Wir haben heute Kommunion von Nr.3
    Sobald ich etwas Zeit habe schaue ich mir alles nochmal in Ruhe an .

    LG Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jenny,

      gar kein Problem, die bestellte Wolle ist sowieso noch nicht eingetroffen... ;-)))
      Ich hoffe, die Kommunionfeier ist wunderschön und nicht zu stressig verlaufen!

      Liebe Grüße
      Carina

      Löschen
  4. Hallo Carina,
    danke für deine lieben Wünsche :-)
    Ja die Kommunion war sehr schön, feierlich und aufregend für das Kommunionskind ... und für Mama dank sehr guter Organisation nicht stressig. So soll es sein *lach*

    LG Jenny, auf dem Weg zum Dankgottesdienst

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jenny,
    vielen Dank für die supertolle Anleitung. Ich werde mich gleich daran machen. Ich bin ja eh schon patchworksüchtig und inzwischen nicht nur, was das Nähen angeht sondern auch beim Stricken und Häkeln sowieso. Da müsste der Tag mindestens 50 Stunden haben, bei dem, was ich alles machen möchte.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das Gefühl der viel zu wenigen Stunden am Tag kenne ich nur zu gut :-)

      DANKE

      LG Jenny

      Löschen
  6. Hallo Carina,

    endlich geschafft nochmal nachzuhäkeln . Ein Hoch auf Greys Anatomy und zwei süße kleine Terrorzwerge die endlich mal pünktlich im Bett lagen ...
    An Punkt 6 werden die Maschen von * zu * ingesamt fünf mal wiederholt und dann kommen einmalig die zuletzt angeführten Maschen.
    ich hoffe das war jetzt verständlicher

    LG jenny

    AntwortenLöschen
  7. Super toll. Super Anleitung.

    LG Julia

    AntwortenLöschen