Dienstag, 19. April 2011

Spielzeug ...

nähe ich auch öfters . Hier seht ihr was man mit ein bisschen Zeit und Lust so zaubern kann.
 Die Klappmaulpuppe ist komplett bespielbar und eins meiner ersten Werke . Mein Kleiner bekam sie zum zweiten Geburtstag und seitdem begleitet uns " Eddy " im Alltag.
Das führt oft zu lustigen Situationen  da Eddy Kleinkindgröße trägt und oft mit einem Kind verwechselt wird .

Elefantös habe ich für ein bezauberndes Mädchen genäht .Die Stoffauswahl wurde komplett von meinem Dreijährigen durchgeführt ... deswegen ist er auch etwas sehr bunt geraten . Aber das wird nicht mein letzter sein, ich liebe diesen Töröööö ... sehr leicht zu nähen und das Ergebniss ist einfach nur toll !


Der Feuerwehrhut war eigentlich ein Weihnachstgeschenk für den Jüngsten. Leider hat er einen ausgesprochenen Dickschädel ...
Selbst nach großzügiger Vergrößerung des Schnittes war er noch zu klein . Mein Terrorzwerg hat ihn dann seinem Kindergarten überlassen damit andere Kinder mit ihm spielen können.



1 Kommentar:

  1. Meine Tochter liebt dieses wunderschönen Elefanten heiß und innig - und wir auch ;-)
    Noch immer durfte er das Kinderzimmer nicht erobern sondern gastiert weiterhin im Wohnzimmer.

    AntwortenLöschen